xhibit projects UG logo
xhibit projects UG

Mitarbeiter*innen (w/m/d) für den Info-Service der Staatlichen Museen zu Berlin in Teilzeit

Werkstudent
Berlin, Germany
Kundendienst & Customer Support
Deadline: 1. Februar 2019
NEU

x:hibit projects UG bietet Beratung in den Bereichen der Projektentwicklung, Projektsteuerung und Realisierung für museale Institutionen und private Auftraggeber an. Mit einer erfolgreichen Mischung aus Innovation, betriebswirtschaftlichem und technologischen Know-How sowie professionellem Projektmanagement initiieren, entwickeln und realisieren wir Projekte im Bereich Kulturmanagement.

Seit 2006 realisiert x:hibit projects den Info-Service der Besucherdienste der Staatlichen Museen zu Berlin, hat außerdem zahlreiche andere besucherbezogene Projekte begleitet und führt darüber hinaus regelmäßig Projekte in verschiedene Bereichen des Kulturmanagements durch.

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in einem vielseitigen und sehr interessanten Umfeld sowie eine anspruchsvolle Aufgabe in einem motivierten Team.

Ihre Aufgaben

Sie beantworten die vielfältigen Besucherfragen, die an der Service-Line der Staatlichen Museen zu Berlin per Telefon und E-Mail eingehen. Zu diesen gehören u.a. die Beantwortung von Informationsanfragen, die Erfassung von Kundendaten, das Buchen von Tickets und Führungen und die Durchführung der Zahlungsabwicklung.

Zu Ihren Aufgaben gehören auch die Aufnahme von Reklamationen und die Bearbeitung der damit verbundenen Daten in einer Besuchermanagementsoftware.

Weiterhin beantworten Sie Fragen der Besucher vor Ort an den Info-Desks verschiedener Museen, nehmen die Teilnehmer von Führungen in Empfang, regeln Ticketkontingente, beraten vor den Museen wartende Besucher und erstellen Jahreskarten. Darüber hinaus erfassen Sie das Besucherfeedback, werten es aus und leiten es an die entsprechenden Stellen weiter. Dabei sind Sie stets über die aktuellen Entwicklungen rund um die Staatlichen Museen zu Berlin und ihre Ausstellungen informiert und stimmen sich mit dem Management und den Veranstaltern ab.

Voraussetzung

Für die Tätigkeit als Servicemitarbeiter*in sind zeitliche Flexibilität und die Bereitschaft, auch am Wochenende zu arbeiten, Voraussetzung. Sie sollten über die Fähigkeit verfügen, sich selbständig Ausstellungsinhalte und die damit verbundenen Informationen zu erarbeiten und anzueignen sowie sich mit organisatorisch-praktischen Fragen auseinandersetzen können.

Eine umfassende Einarbeitung in alle Arbeitsbereiche erfolgt innerhalb der ersten Schichten.

Konditionen

Sie arbeiten in Schichten und sollten für mindestens 3 Tage/ 20 Stunden pro Woche zur Verfügung stehen. Die Festanstellung wird branchenüblich vergütet.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Nicht gefunden wonach du suchst?
Über xhibit projects UG
x:hibit projects bietet Beratung in den Bereichen der Projektentwicklung, Projektsteuerung und Realisierung für museale Institutionen und private Auftraggeber.
11-50 Mitarbeiter
Kunst & Kultur
Interessiert? JOIN us now!
avatar
Ansprechperson:
Jessica Graf
Teamleitung
i
Upload deiner Unterlagen:
.doc, .docx, .pdf, .rtf, .odt, .txt
CV / Lebenslauf
Anschreiben
(optional)
Ja, ich stimme den AGBs und den Datenschutzbestimmungen von JOIN zu.
Bereits auf diese Stelle beworben? Status deiner Bewerbung überprüfen
GERADE KEINE ZEIT? BEWIRB DICH SPÄTER!
Gib die E-Mail Adresse ein, an die der Link für das Inserat gesendet werden soll.